Smart City Santander

Chance oder Risiko auch für deinen Wohnort?

Beitrag aus Praxis Geographie - Ausgabe Juni Heft 6 / 2018

Produktinformationen

Produktnummer OD200029014124
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 8. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 4
Erschienen am 01.06.2018
Dateigröße 198,4 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Eva Engelen, Veit Maier

Beschreibung

Eine intelligente Ampelschaltung, Partizipation an städtischen
Entscheidungen und Innovationen auf Basis des Internet 4.0 (Internet of Things) stehen für positive Entwicklungstendenzen
bei Smart Cities. Hackerangriffe auf kritische Infrastruktur wie Wasserwerke und Krankenhäuser und der "gläserne Bürger" sind Beispiele für Gefahren. Die Beurteilung der Chancen und Risiken von Smart Cities am Beispiel der Stadt Santander dient der
politischen Bildung im Geographieunterricht.

Schlagworte: Spanien, Stadtentwicklung, Nachhaltigkeit, Santander, Smart City

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Die Stadt verstehen
Aktuelle Urbanisierungsdynamiken und deren Herausforderung

Dateigröße: 1,6 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: ab 5. Schuljahr

Gesunde Stadt Kopenhagen
Nachhaltige Stadtentwicklung und Bürgerbeteiligung

Dateigröße: 294,5 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Postsozialistisches Bukarest – ewige Baustelle in Südosteuropa?

Dateigröße: 323,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 12. Schuljahr

Alle 9 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete