Strukturdaten und Disparitäten darstellen und auswerten

Beitrag aus Praxis Geographie - Ausgabe Juli / August Heft 7-8 / 2017

Produktinformationen

Produktnummer OD200029014022
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule
Klassenstufe 8. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 4
Erschienen am 15.07.2017
Dateigröße 63,8 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Jarko Hennig

Beschreibung

Dreiecksdiagramme, auch Strukturdiagramme genannt, sind Darstellungen mit recht hoher Komplexität. Dennoch können und sollten sie in der Sekundarstufe I behandelt werden. Im Folgenden werden Dreiecksdiagramme in unterschiedlichen geographischen Kontexten vorgestellt.

Schlagworte: Strukturdaten, Disparitäten, Dreiecksdiagramme, geographies Methoden

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Leistungen im kompetenzorientieren Geographieunterricht beurteilen
Neue Herausforderungen, neue Wege?

Dateigröße: 74,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Leistungsdiagnose durch Selbsteinschätzung
Übungen zum Gradnetz

Dateigröße: 492,6 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 6. Schuljahr

Die Dokumentationsmappe – Gestaltung eines gemeinsamen Lernprodukts
Anregungen für eine Tagesexkursion mit Schwerpunkt nachhaltige Stadtentwicklung

Dateigröße: 145,8 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 11. Schuljahr

Alle 12 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete