Faktum, Fiktion, Sprachkritik

Beitrag aus Deutschunterricht - Ausgabe April Heft 2 / 2018

Produktinformationen

Produktnummer OD200038014182
Schulfach Deutsch
Klassenstufe 10. Schuljahr bis 11. Schuljahr
Seiten 12
Erschienen am 27.03.2018
Dateigröße 329,6 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Peter Bekes

Beschreibung

George Orwell zeichnet in seiner düsteren Zukunftsvision "1984" das Bild einer totalitären Gesellschaft, in der Realitätserfahrungen durch Sprache ideologisch so verzerrt werden, dass Wahrheit und Lüge nicht mehr unterschieden werden können. Die das derzeitige öffentliche Zeitgespräch bestimmenden populistischen Schlagworte wie "Lügenpresse" und "alternative Fakten" bieten geeignete didaktische Impulse, sich mit dem Roman im Unterricht erneut auseinanderzusetzen und das Verhältnis von Sprache, Denken und Wirklichkeit zu reflektieren.

Schlagworte: Manipulation, Fakt, Sprachkritik, Orwell, Denken, Wahrheit, Fiktion, 1984

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Texterschließung im postfaktischen Zeitalter

Dateigröße: 292,3 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Kritisch-konsolidierendes Lesen

Dateigröße: 51,5 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 6. Schuljahr

Anhaltspunkte für Verlässlichkeit finden

Dateigröße: 117,0 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 6. Schuljahr

Alle 8 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete