"Wer ist der Täter?"

Aktiv und Passiv

Beitrag aus Deutschunterricht - Ausgabe August Heft 4 / 2017

Produktinformationen

Produktnummer OD200038014125
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Hochschule, Fachschule
Schulfach Deutsch
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 6
Dateigröße 299,1 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Winfried Ulrich

Beschreibung

Ob Aktiv oder Passiv, das ist nicht nur eine Frage der Form - es ist auch eine Stilfrage. Und manchmal auch eine Frage sprachlicher Verschleierung. Mit Passivsätzen haben sich schon manche Amtsträger und Vorstände aus der Verantwortung formuliert. Grammatik kann also sehr politisch sein. Aber bevor Schüler sich mit solchen Themen beschäftigen, gilt es erst einmal, sie systematisch an den sicheren Gebrauch von Aktiv und Passiv heranzuführen.

Schlagworte: Rezipientenpassiv, Vorgangspassiv, aktiv, Zustandspassiv, Passiv

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

METHODEN IM DEUTSCHUNTERRICHT
Reziprokes Lesen -Texterschließung in der Gruppe

Dateigröße: 136,5 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Aktiv und Passiv in Situationen erfahren

Dateigröße: 223,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 6. Schuljahr

Von der Form zur Funktion

Dateigröße: 243,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 8. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete