„Fiete mal ganz anders“

Adaption von (Bilder-)Büchern im Unterricht

Beitrag aus Lernen Konkret - Heft 2 / 2018

Produktinformationen

Produktnummer OD200051000216
Schulfach Deutsch, Fächerübergreifend
Klassenstufe ab 1. Schuljahr
Seiten 4
Erschienen am 15.06.2018
Dateigröße 156,1 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Rebecca Diehl, Gutta Döring

Beschreibung

Der Beitrag zeigt anhand des Buchs "Fiete Anders" (M. Koch 2012), welche Aspekte bei Buchauswahl und Adaption berücksichtigt werden sollen, sodass alle Schüler mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung (FgE) an der Schule mit dem Förderschwerpunkt Sehen ihren eigenen Zugang zur Welt der Bücher finden können. Eine konkrete Unterrichtseinheit ergänzt den Beitrag.

Schlagworte: Bücher, Tastbücher, Sehbehinderung, Adaption, komplexe Behinderung

Weitere Inhalte der Ausgabe

„Was sieht der eigentlich?“
Sehen: ein wichtiges Thema für Pädagogik, Didaktik und Beratung im FgE

Dateigröße: 76,2 kB
Dateiformat: PDF-Dokument

„Peter und der Wolf“
Anspruchsvolle Bildungsinhalte bei sehgeschädigten Schülern mit komplexen Beeinträchtigungen

Dateigröße: 221,2 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Visuelle Förderung mit dem iPad

Dateigröße: 95,0 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: ab 1. Schuljahr

Alle 11 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete