Die Beratung von Eltern in der inklusionsorientierten Schule

Beitrag aus Lernen Konkret - Heft 1 / 2017

Produktinformationen

Produktnummer OD200051000129
Schulfach Fachunabhängig, Pädagogik, Heil- und Sonderpädagogik
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 5
Dateigröße 756,2 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Christian Walter-Klose

Beschreibung

Mit dem Gespräch als Grundlage einer partnerschaftlichen Elternarbeit befasst sich der vorliegende Artikel, in dem zunächst unterschiedliche Gesprächs- und Beratungssituationen skizziert und hinsichtlich Anliegen und Herausforderungen unterschieden werden. Aufgrund der zunehmenden Bedeutung von Beratungsgesprächen wird diese Gesprächssituation vertieft. Für erfolgreiche Beratungsgespräche müssen der Lehrkraft die Chancen und Grenzen von Beratungsmöglichkeiten in der Schule deutlich sein; vor und in einem Gespräch ist zu klären, was die Anliegen der Beteiligten sind. Das Lehrermaterial enthält Tipps zur Bewältigung dieser Aufgabe.

Schlagworte: Kooperation, Beratung, Rollenkonflikte, Elternarbeit, Grenzen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Beratung an der SFgE
Beratung im FgE, Methoden, Ansätze, Erfordernisse von Beratung

Dateigröße: 683,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Grundlagen der Beratung und Gesprächsführung

Dateigröße: 721,0 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr

"Herr Abenteuer" kann fliegen - Moritz auch
Gespräche mit Kindern mit sogenannter geistiger Behinderung führen

Dateigröße: 795,6 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Alle 8 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete