Exploring alternative worlds – science fiction, utopia and dystopia

Interpretation eines fiktionalen Textes; 835 words

EinFach online

Produktinformationen

Produktnummer OD100116000037
Schulfach Englisch
Klassenstufe 12. Schuljahr
Erschienen am 17.02.2014
Dateigröße 229,0 kB

Beschreibung

Es handelt sich um einen Klausurvorschlag zu Fredric Browns science fiction-Kurzgeschichte "Earthmen Bearing Gifts", der sowohl in einem Grund- als auch in einem Leistungskurs der Qualifikationsphase der gymnasialen Oberstufe eingesetzt werden kann.

Die Schülerinnen und Schüler sollen zunächst die charakteristischen Eigenschaften der Marsbewohner mit denen der Erdbewohner vergleichen. Anschließend untersuchen sie auf struktureller und stilistischer Ebene, wie der Autor die Botschaft der Geschichte herausarbeitet. Schließlich beziehen sie Stellung zu rücksichtslosem Fortschrittsdenken und veranschaulichen ihre Gedanken unter Berücksichtigung weiterer literarischer Beispiele, bzw. verdeutlichen in einem fiktiven Dialog zwischen überlebenden Marsbewohnern und Astronauten die unterschiedlichen Sichtweisen der Beteiligten.

Der Klausurvorschlag umfasst den zu bearbeitenden Primärtext (Kurzgeschichte, 835 Wörter) sowie einen ausführlichen textellarischen Bewertungsbogen mit Hinweisen zur Bepunktung und Benotung der Arbeit.