Religion zwischen Staat und Privat

Spannungsverhältnis von Trennungsgebot und Kooperation

Beitrag aus Praxis Politik - Ausgabe April Heft 2 / 2018

Produktinformationen

Produktnummer OD200034015048
Schulform
Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule
Schulfach Politik
Klassenstufe 9. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 7
Erschienen am 03.04.2018
Dateigröße 229,2 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Guido Rotermann

Beschreibung

Gehört der Islam zu Deutschland? Die Frage ist emotional aufgeladen und verfassungsrechtlich komplex. Wie sieht es aus mit der Trennung von Staat und Kirche/n? Wie eng ist die formelle
und inhaltliche Verflechtung von Staat und Religion? Letztlich: Wie viel staatliche Neutralität soll es geben? In einem Land, in dem traditionell das Christentum eine tiefe gesellschaftliche und politische Verankerung hat/te, stellen sich solche Fragen besonders
vor dem Hintergrund einer Gleichberechtigung der Religionen, die sich aus dem Neutralitätsgebot ableiten lässt.

Schlagworte: Säkularisierung, Religionsgemeinschaften, Weltanschauung, Laizismus, Arbeiten mit Verfassungstexten, Religionsfreiheit, Islamverbände

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Muslime im säkularen Rechtsstaat
Zur Problematik des Integrationsimperativs

Dateigröße: 161,5 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Islam in Deutschland heute
Differenzierte Perspektiven im Politikunterricht

Dateigröße: 83,2 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Religion in der Schule
Ein Fach wie alle anderen?

Dateigröße: 314,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Alle 8 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete