Diesel-Gate 2

Und wer schützt die Bevölkerung?

Arbeitsblätter Aktuell-Service

Produktinformationen

Produktnummer OD200034014974
Schulfach Politik
Klassenstufe 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 11.05.2017
Dateigröße 1,0 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Kersten Ringe

Beschreibung

Die in Deutschland zugelassenen Diesel-Fahrzeuge überschreiten die von der Europäischen Union festgesetzten und im deutschen Recht implementierten Grenzwerte für den Stickoxid-Ausstoß um ein Vielfaches. Dies ist aus Gründen des Umwelt- wie des Gesundheitsschutzes bedenklich. Die Schülerinnen und Schüler erschließen sich die politischen Dimensionen der Problematik im Kontext von Industrie- und Umweltschutz.

Schlagworte: Wirtschaftspolitik, Zielkonflikte, Autoindustrie, Dieselgate, Umweltpolitik

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Spar-Pakete

Benachrichtigungs-Service

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald es zu dieser Produktreihe Neuigkeiten gibt. Dazu gehören natürlich auch Neuerscheinungen von Zusatzmaterialien und Downloads.
Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Jetzt anmelden