Pragmatische Theorien verstehen mit der Serie "The Big Bang Theory"

Beitrag aus Deutschunterricht - Ausgabe April Heft 2 / 2017

Produktinformationen

Produktnummer OD200034014971
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Hochschule, Fachschule
Schulfach Deutsch
Klassenstufe 9. Schuljahr bis 11. Schuljahr
Seiten 7
Dateigröße 189,5 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Martina Jansen und Marvin Wassermann

Beschreibung

Kommunikationstheorie versteht man am besten am Beispiel von Missverständnissen - die werden in der bei Jugendlichen beliebten Serie "Big Bang Theory" am laufenden Band produziert. Grundannahmen der Sprechakttheorie und Konversationsmaximen können auf diese Weise durchaus Spaß machen.

Schlagworte: Differenzierung, Kommunikation, Missverständnis, Sprechakttheorie, Grice, Kommunikationsmodell, Searle, Illokution, Kommunikationsstörungen, Sprache, Big Bang Theory, Implikatur, Konversationsmaximen, Sprechakt

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Öffentliche Reden in Politik, Alltag und Schule

Dateigröße: 200,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

METHODEN IM DEUTSCHUNTERRICHT
Zirkeltraining im Deutschunterricht

Dateigröße: 263,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Auf dem Weg zur Rede
Figurenmonologe schreiben

Dateigröße: 458,0 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 6. Schuljahr

Alle 9 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete