Keine Sicherheit?

Die NATO nach der Amtseinführung Donald Trumps

Arbeitsblätter Aktuell-Service

Produktinformationen

Produktnummer OD200034014955
Schulfach Politik
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 05.03.2017
Dateigröße 1005,1 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Werner Launhardt

Beschreibung

Als Präsidentschaftskandidat hatte Donald Trump die NATO als obsolet bezeichnet. Und auch nach seiner Vereidigung sind seine Bekenntnisse zum Verteidigungsbündnis kaum klarer geworden. Die Münchner Sicherheitskonferenz vom Februar 2017 bietet Anlass, die unterschiedlichen Positionen zu Status und Zukunft der NATO zu analysieren.

Schlagworte: Friedens- und Sicherheitspolitik, NATO, Trump (Donald), Außenpolitik, USA

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Spar-Pakete

Benachrichtigungs-Service

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald es zu dieser Produktreihe Neuigkeiten gibt. Dazu gehören natürlich auch Neuerscheinungen von Zusatzmaterialien und Downloads.
Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Jetzt anmelden