Menschenrechte

Von der revolutionären Idee zur Grundlage eines Weltethos?

Beitrag aus Praxis Politik - Ausgabe Oktober Heft 5 / 2016

Produktinformationen

Produktnummer OD200034014905
Schulform
Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Fachoberschule/Berufsoberschule, Fachschule
Schulfach Politik
Klassenstufe 8. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 5
Dateigröße 1,8 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Michael-Lysander Fremuth

Beschreibung

Menschenrechte sind unser aller Angelegenheit: Sie sind die Geburtsrechte aller Menschen und sie bedürfen der Menschen, die sich für sie einsetzen. Erforderlich ist ein Grundverständnis des Menschenrechtsschutzes, das - wie die Kultusministerkonferenzen wiederholt betont haben - schon in der Schule ausgebildet werden soll. Dazu will der vorliegende Artikel beitragen, indem er wichtige Aspekte thematisiert und damit die Leserinnen und Leser zur aktiven Teilnahme amMenschenrechtsdiskurs ermächtigt.

Schlagworte: Menschenrechte

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Flüchtlingsdiskussion 2016
Haben alle Menschen die gleichen Rechte?

Dateigröße: 1,1 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Allgemeine Erklärung der Menschenrechte
Ein stumpfes Schwert?

Dateigröße: 1,9 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Sind Menschenrechte relativ?
Egalität und Universalität

Dateigröße: 3,2 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 9 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete