Infrastruktur

Interview mit Prof. Dr. Rudolf Hickel

Beitrag aus Praxis Politik - Ausgabe Dezember Heft 6 / 2015

Produktinformationen

Produktnummer OD200034014803
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule
Schulfach Politik
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 5
Erschienen am 01.12.2015
Dateigröße 1,1 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Rudolf Hickel

Beschreibung

In vielen Bereichen wird Kritik an Zustand und Ausbaugeschwindigkeit von Infrastruktur(-projekten) in Deutschland laut. Dabei ist intakte und moderne Infrastruktur unerlässliche Basis sowohl für wirtschaftliche Prosperität als auch für gesellschaftlichen Ausgleich und sogar politische Partizipation. Infrastruktur in diesem Sinn meint nicht nur Verkehrswege und Energie- oder Kommunikationsnetze, sondern auch soziale Infrastruktur, wie z. B. das institutionell gesteuerte medizinische Versorgungsnetz. Nachfolgend dazu Rudolf Hickel im Interview mit der Beirätin Jana Bretschneider, PRAXIS POLITIK.

Schlagworte: Infrastruktur

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Infrastrukturpolitik im Unterricht
Herausforderungen, Zukunftsstrategien, Konflikte

Dateigröße: 949,0 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Streitpunkt Fluglärm
Spannungsfeld von Privat- und Kollektivinteressen: Flughafen Frankfurt

Dateigröße: 1,2 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 9. Schuljahr

Streit um die neue "Stromautobahn"
Ein Beispiel für den Einfluss von Bürgerinitiativen

Dateigröße: 1,5 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete