Social Freezing

Karriere und Kinderwunsch

Beitrag aus Praxis Politik - Ausgabe August Heft 4 / 2015

Produktinformationen

Produktnummer OD200034014771
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule
Schulfach Politik
Klassenstufe 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 7
Erschienen am 01.08.2015
Dateigröße 1,1 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Michael Graef

Beschreibung

Die Entscheidung der IT-Konzerne Apple und Facebook, für ihre Mitarbeiterinnen die Kosten für das Social Freezing, das heißt für die Entnahme und das Einfrieren von Eizellen, zu übernehmen, ist weltweit intensiv diskutiert worden. Die Technik gibt es schon länger: Bisher wurde sie allerdings nicht für die strategische Karriere- und Lebensplanung eingesetzt, sondern um Frauen, deren Fruchtbarkeit infolge schwerer Erkrankungen gefährdet schien, das Kinderkriegen zu ermöglichen. Ist Social Freezing ein weiterer Schritt, Frauen eine selbstbestimmte Lebensplanung zu ermöglichen, oder Zeichen einer scheinbar unkontrollierbaren technischen Reproduzierbarkeit des Lebens?

Schlagworte: Elternschaft, Kinderrechte, Familie, Menschenrechte, Arbeitsmarkt, Frauenerwerbstätigkeit, Social Freezing, Arbeitswelt, Individualisierung

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Kinderrechte und subjektorientierte Kinderpolitik

Dateigröße: 1,1 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Kinderrechte
Auch im Unterricht eine vielschichtige Angelegenheit

Dateigröße: 815,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Wer weiß, was für Kinder gut ist?
Die Kinderrechtsdebatte im Grundgesetz

Dateigröße: 1008,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete