Minsk 2 - Realpolitik ohne Moral?

Ein souveräner Staat in Europa wird entrechtet

Arbeitsblätter Aktuell-Service

Produktinformationen

Produktnummer OD200034014726
Schulfach Politik
Klassenstufe 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 07.03.2015
Dateigröße 740,6 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Robert Gericke

Beschreibung

Der Konflikt in der Ostukraine führte im Februar zur wachsenden Sorge, dass sich ein nicht mehr kontrollierbarer Krieg mit weitreichenden Folgen für die europäische Sicherheit und den Weltfrieden entwickeln könnte. Angesichts dieser Gefahren und der steigenden Zahl von Toten und Verwundeten wurde das Abkommen Minsk 2 ausgehandelt. Aber wurde hier nicht trotz der guten Absicht die Moral zugunsten der Realpolitik geopfert?

Schlagworte: Krieg, Außenpolitik, Putin (Wladimir W.), Friedens- und Sicherheitspolitik, Russland, Internationale Konflikte, Ukraine

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Spar-Pakete