Thomas Morus: Utopia

Gegenbild - Vorbild - Humanistenscherz?

Beitrag aus Praxis Politik - Ausgabe Februar Heft 1 / 2015

Produktinformationen

Produktnummer OD200034014699
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule
Schulfach Politik
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 7
Erschienen am 01.02.2015
Dateigröße 1,1 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Werner Launhardt

Beschreibung

Mit seinem 1516 veröffentlichten Werk "über die beste Staatsverfassung und die neue Insel Utopia" begründete Thomas Morus (1478 - 1535) eine neue Weise politischen Denkens und inspirierte eine Literaturgattung, die in allerlei Variationen bis heute weiterlebt. Der Name der Insel Utopia - die Wortschöpfung des Thomas Morus - wurde zu einem Begriff, der mit unterschiedlichen Bewertungen für politisches Denken steht, das kühn über Raum und Zeit der jeweils aktuellen Politik hinausgreift, eben Utopien entwirft.

Schlagworte: Humanismus, Textarbeit, Insel Utopia, Utopien, Bildinterpretation, Morus (Thomas), Demokratietheorien, Politische Utopien

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Heftergänzende Materialien

Ergänzende Materialien Heft 1/2015

Dateigröße: 613,2 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Weitere Inhalte der Ausgabe

Das Unmögliche denken
Geschichte, Funktion und Aspekte politischer Utopien

Dateigröße: 943,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Lernen an Utopien

Dateigröße: 1,2 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Arbeit
Frohes Schaffen! - Eine Utopie?

Dateigröße: 1,2 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 8 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete