Die Soziale Marktwirtschaft

Gegenstand politisch-ökonomischer Bildung

Beitrag aus Praxis Politik - Ausgabe Juni Heft 3 / 2014

Produktinformationen

Produktnummer OD200034014620
Schulform
Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Fachoberschule/Berufsoberschule, Fachschule
Schulfach Politik
Klassenstufe 7. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 01.06.2014
Dateigröße 601,6 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Jan Weber

Beschreibung

Ohne Verfassungsrang zu besitzen, stellt die Idee der Sozialen Marktwirtschaft die Bezugsnorm bundesdeutscher Wirtschaftspolitik dar. Dies ist in erster Linie wohl mentalitätsgeschichtlich auf den Erfolg der Erhard'schen Wirtschaftspolitik im "Wirtschaftswunder" der 1950er Jahre zurückzuführen, wodurch das Wirtschaftsordnungsmodell der Sozialen Marktwirtschaft derart wirkungsmächtig wurde, dass sämtliche wirtschaftspolitischen Konzepte sich in diese Tradition einzureihen bemühten. Zugleich aber ist das Konzept der Sozialen Marktwirtschaft vor allem für fachwissenschaftliche Kreise mehr oder weniger klar umrissen - im politisch-öffentlichen Diskurs erscheint es immer mehr als eine "Leerformel", mit der sämtliche wirtschaftspolitischen Konzepte "irgendwo" zwischen Markt und Staat vertreten werden können.

Schlagworte: Soziale Marktwirtschaft, Wirtschaftsordnung, Marktwirtschaft, Wirtschaftspolitik, Ordnungspolitik

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Soziale Marktwirtschaft
Mythos oder Orientierung??

Dateigröße: 913,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Ein "Dritter" Weg?
Die Wirtschaftsordnung der Sozialen Marktwirtschaft

Dateigröße: 1,1 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Das Wettbewerbsprinzip
Die Liberalisierung des Personenfernverkehrs - zum Wohle der Verbraucher?

Dateigröße: 1,3 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 9. Schuljahr

Alle 11 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete