Friedensbewegung - Friedensverhandlungen

Kann aus Nicht-Krieg Frieden werden?

Beitrag aus Praxis Politik - Ausgabe Februar Heft 1 / 2014

Produktinformationen

Produktnummer OD200034014584
Schulform
Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Fachoberschule/Berufsoberschule, Fachschule
Schulfach Politik
Klassenstufe 8. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 7
Erschienen am 01.02.2014
Dateigröße 1,2 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Heinz-Josef Sprengkamp

Beschreibung

Konflikte, Krisen, Kriege - so könnte eine Alliteration zu den israelisch-palästinensischen Auseinandersetzungen lauten, die die Welt seit 65 Jahren bewegt. Die Meldungen in den Medien dazu handelten in den letzten Jahren vorwiegend von Selbstmordattentaten, Raketenbeschuss und Siedlungs- und Mauerbau - aber auch von Friedensdemonstrationen und Friedensverhandlungen. Gibt es Chancen für Frieden?

Schlagworte: Krieg, Friedens- und Sicherheitspolitik, Naher Osten, Internationale Konflikte, Nahostkonflikt, Israel, Palästina

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Nahostkonflikt: keine Lösung in Sicht
Ewiger Unfrieden im Heiligen Land

Dateigröße: 1010,0 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Nahostkonflikt: Aktualität und Interessen vermitteln
Didaktische Überlegungen

Dateigröße: 529,5 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Krieg im Gelobten Land
Aktuelle Konfliktlinien

Dateigröße: 1,8 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Alle 11 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete