Wer geht wählen?

Deutschlands sozial gespaltene Demokratie

Arbeitsblätter Aktuell-Service

Produktinformationen

Produktnummer OD200034014577
Schulfach Politik
Klassenstufe 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 14.01.2014
Dateigröße 455,1 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Jana Bretschneider

Beschreibung

Fast ein Drittel der Wahlberechtigten ist der Bundestagswahl 2013 ferngeblieben. Auffällig ist die enge Bindung der Wahlbeteiligung an das soziale Milieu. Die Schülerinnen und Schüler analysieren diesen Zusammenhang, erarbeiten sich die daraus resultierenden Gefahren und beziehen Stellung zu möglichen Lösungsansätzen.

Schlagworte: Demokratie leben und lernen, Wahlen, Partizipation, Willensbildung, Politikverdrossenheit, Bundestagswahlen, Soziale Ungleichheit

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Spar-Pakete