Wahlkampfthema Mindestlohn

Ende der Armut oder Ende der Freiheit?

Arbeitsblätter Aktuell-Service

Produktinformationen

Produktnummer OD200034014512
Schulfach Politik
Klassenstufe 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 23.03.2013
Dateigröße 478,3 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Kersten Ringe

Beschreibung

Die gesellschaftliche, politische und ökonomische Debatte um einen gesetzlichen Mindestlohn schwelt seit vielen Jahren. Nun verschärft sie sich angesichts der Bundestagswahl im September. Die Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich mit den Entwicklungen des Niedriglohnsektors und setzen sich mit den Positionen und Argumenten der Parteien zu einem gesetzlichen oder frei vereinbarten Mindestlohn auseinander.

Schlagworte: Beschäftigung, Marktwirtschaft, Wahlen, Bundestagswahlen, Mindestlöhne, Wahlkampf, Einkommen, Parteien, Arbeitsmarkt, Innenpolitik, Soziale Marktwirtschaft

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Spar-Pakete

Benachrichtigungs-Service

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald es zu dieser Produktreihe Neuigkeiten gibt. Dazu gehören natürlich auch Neuerscheinungen von Zusatzmaterialien und Downloads.
Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Jetzt anmelden