Geldpolitik in der Krise

Die Entwicklung der Europäischen Zentralbank

Beitrag aus Praxis Politik - Ausgabe Oktober Heft 5 / 2012

Produktinformationen

Produktnummer OD200034014452
Schulform
Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Fachoberschule/Berufsoberschule, Fachschule
Schulfach Politik, Sozialkunde, Wirtschaftslehre
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 6
Erschienen am 01.10.2012
Dateigröße 613,2 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Tim Kirchner

Beschreibung

Die Euro-Krise ist heute allgegenwärtig. Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht von herabgestuften Banken - oder gar Staaten - im Euro-Raum die Rede ist. Neben den sich daraus ergebenen wirtschaftlichen und politischen Folgen, ist die Euro-Krise weiterhin vor allem durch Folgeprobleme im sozialen Sektor charakterisiert. Junge Menschen gehen allerorts auf die Straße, um gegen die geplanten Einsparungen im staatlichen Haushalt zu demonstrieren, welche den ihrer Meinung nach bereits desolaten Zustand der Sozialsysteme noch verschärfen würden.

Schlagworte: Euro-Krise, Geldpolitik, Europäische Zentralbank, Staatsverschuldung, Finanzkrise ab 2007, Wirtschaftspolitik, EU, Finanzpolitik

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Heftergänzende Materialien

Arbeitsmaterial zur Preisniveaustabilität
Ergänzende Materialien Heft 5/2012

Dateigröße: 191,6 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Weitere Inhalte der Ausgabe

Die Schuldenkrise
Woher kommt sie – wohin kann sie führen?

Dateigröße: 900,6 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Probleme der Eurozone im Unterricht
Didaktische Überlegungen

Dateigröße: 362,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Die Eurokrise
Ursachen und Gegenmaßnahmen

Dateigröße: 2,8 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 11 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete