Zensurversuch der CSU?

Die Medien als Vierte Gewalt

Arbeitsblätter Aktuell-Service

Produktinformationen

Produktnummer OD200034014469
Schulfach Politik, Sozialkunde
Klassenstufe 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 12.11.2012
Dateigröße 341,4 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Kersten Ringe

Beschreibung

Eine "eindeutige Intervention" - so der ZDF-Chefredakteur Peter Frey - sei der Anruf des damaligen CSU-Pressesprechers Hans Michael Strepp bei einem Redakteur der heute-Sendung gewesen. Strepp wollte offenbar einen missliebigen Bericht über den Landesparteitag der bayerischen SPD verhindern. Kritiker sehen darin einen Versuch, die Rundfunkfreiheit zu beugen oder gar zu verletzen, um parteipolitische Interessen durchzusetzen. Die Schülerinnen und Schüler setzen sich anhand des aktuellen Falls und mithilfe von verschiedenen Materialien mit dem Auftrag und den Funktionen der Medien in einem demokratisch verfassten Staat auseinander.

Schlagworte: Gewaltenteilung, Pressefreiheit, Innenpolitik, Medien und Politik, Demokratie leben und lernen, Parteien

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Spar-Pakete