Grundrechte in Konkurrenz

Dresden 2012: Versammlungsfreiheit versus Widerstandsrecht

Arbeitsblätter Aktuell-Service

Produktinformationen

Produktnummer OD200034014370
Schulfach Politik, Sozialkunde
Klassenstufe 8. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 24.02.2012
Dateigröße 388,6 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Monika Ebertowski

Beschreibung

Das Arbeitsblatt greift die Debatten um die Grenzen des Demonstrations- und Widerstandsrechts am Beispiel der Gedenkfeiern zum Jahestag der Bombardierung Dresdens auf. Solche Fragen nach einem legitimen Widerstand gegen rechtsradikale Kunsgebungen bieten einen optimalen Zugang zum Thema Grundrechte im Politikunterricht.

Schlagworte: Extremismus, Rechtsstaat, Grundgesetz, Widerstandsrecht, Grundrechte, Demonstrationsfreiheit, Rechtsextremismus

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Spar-Pakete