Nordkorea nach dem Machtwechsel

Ein Land zwischen Hunger und Krieg

Arbeitsblätter Aktuell-Service

Produktinformationen

Produktnummer OD200034014351
Schulfach Politik, Sozialkunde
Klassenstufe 8. Schuljahr bis 12. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 17.01.2012
Dateigröße 321,3 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Alexander Schäfer

Beschreibung

Nach dem Tod des Diktators Kim Jong-il im Dezember 2011 inszenierte das nordkoreanische
Fernsehen ein Volk in Trauer. Während ausländische Politiker auf Wandel und Öffnung hoffen, fürchtet das Nachbarland Südkorea nach dem Wechsel zu Kim Jong-un um seine Sicherheit.
Sogar ein neuer militärischer Koreakonflikt
scheint möglich. Die Schülerinnen und Schüler
werden mit der aktuellen Situation im Land und
möglichen Folgen des Machtwechsels in Nordkorea
konfrontiert.

Schlagworte: Internationale Konflikte, Kim Jong Il, Koreakrieg, Atomwaffen, Nordkorea

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Spar-Pakete