Aus der Krise in eine bessere Verfassung?

Die Suche nach neuen Perspektiven für Europa

Arbeitsblätter Aktuell-Service

Produktinformationen

Produktnummer OD200034014338
Schulfach Politik, Sozialkunde
Klassenstufe 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 25.11.2011
Dateigröße 200,4 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Werner Launhardt

Beschreibung

Die Schuldenkrise der Eurozone vermittelt widersprüchliche Eindrücke von der EU: Einerseits droht das Scheitern des Euro als gemeinsame Währung, andererseits werden nationale Regierungen, die nicht willens oder in der Lage sind, die Auflagen der EU zu erfüllen, zum Rücktritt gezwungen. Die EU wird sich verändern, doch die Richtung ist noch unklar. Die Schülerinnen und Schüler erschließen sich eine mögliche Richtung und erörtern deren Konsequenzen.
Klassenstufe 10-13

Schlagworte: Europäische Union, Europäische Währungsunion, Euro-Krise

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Spar-Pakete