Darf ein (Euro-)Land pleitegehen?

Szenarien im Umgang mit der Griechenland-Krise

Arbeitsblätter Aktuell-Service

Produktinformationen

Produktnummer OD200034012957
Schulfach Politik, Sozialkunde, Wirtschaftslehre
Klassenstufe 9. Schuljahr bis 11. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 23.06.2011
Dateigröße 130,5 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Jan Weber

Beschreibung

EU-Finanzminister und EZB ringen um eine Lösung, da die Griechenland-Krise Konjunktur und Währungsstabilität in der gesamten Euro-Zone gefährdet. Doch über welche Spielräume verfügt
die Politik? Die Schülerinnen und Schüler lernen die Akteure, Beziehungen und Strategien in der Schuldenproblematik kennen.

Schlagworte: Europäische Zentralbank, Staatsverschuldung, Euro-Krise, Europäischer Stabilitätsmechanismus, Wirtschaftspolitik, Europäische Union, Geldpolitik, Europäische Währungsunion, Staatsanleihen

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Spar-Pakete