Jobmotor oder Lohndumping?

Zeitarbeit zwischen Arbeitsmarktflexibilisierung und Schutz von Arbeitnehmerrechten

Arbeitsblätter Aktuell-Service

Produktinformationen

Produktnummer OD200034012818
Schulfach Politik, Sozialkunde, Wirtschaftslehre
Klassenstufe 9. Schuljahr bis 11. Schuljahr
Seiten 3
Erschienen am 21.01.2010
Dateigröße 595,8 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Jan Weber

Beschreibung

Der jüngste Skandal um die systematische Verschlechterung von Lohnund Arbeitsbedingungen bei der Drogeriekette Schlecker rückt die Zeitarbeit in den Fokus von Politik und Öffentlichkeit. Die Schülerinnen und Schüler analysieren multiperspektivisch die Chancen und Risiken
dieses Beschäftigungstyps und erörtern Handlungsbedarf und Handlungsoptionen.

Schlagworte: Beschäftigung, Einzelhandel, Unternehmen, Betrieb, Soziale Sicherungssysteme, Zeitarbeit, Arbeitsmarkt, Drogeriemärkte, Tarifpartner, Arbeitswelt, Einkommen, Tarifverträge

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Spar-Pakete