Homo sapiens oder Homo insciens?

Gibt es Wahrheit und wenn ja, wie können wir sie erlangen?

Beitrag aus Praxis Philosophie und Ethik - Ausgabe April Heft 2 / 2018

Produktinformationen

Produktnummer OD200048001563
Schulfach Ethik, Philosophie
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 7
Erschienen am 03.04.2018
Dateigröße 558,8 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen CARL BOTTEK

Beschreibung

Die Unterrichtseinheit setzt sich kritisch mit den Begriffen
"Wahrheit", Wirklichkeit", "Wissen" und "Wahrnehmung"
und deren Bedeutung für das menschliche Selbstverständnis
auseinander. Mit einem Detektiv-Comic als Ausgangspunkt
spüren die Schülerinnen und Schüler u. a. der Frage
nach, inwieweit Tatsachen aus der Erfahrung beweisbar sind
oder nicht.

Schlagworte: Konstruktivismus, Pragmatismus, Realismus, Wahrheit, Korrespondenz

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Fakt und Fiktion
Was sich über Tatsachen erzählen lässt

Dateigröße: 71,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Fake news
Das postfaktische Zeitalter und seine mediale Vermittlung

Dateigröße: 1,0 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr

„Kannst du deinen Sinnen trauen?“
Zur Relativität der Wahrnehmung

Dateigröße: 98,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Alle 7 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete