Ein mutiger Pfarrer: August Wörner

Widerstand eines katholischen Geistlichen

Beitrag aus Praxis Geschichte - Ausgabe März Heft 2 / 2016

Produktinformationen

Produktnummer OD200031012922
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Fachschule
Schulfach Geschichte
Klassenstufe 8. Schuljahr bis 9. Schuljahr
Seiten 4
Erschienen am 01.03.2016
Dateigröße 519,9 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Jochen Arlt

Beschreibung

Am Beispiel des Pfarrers August Wörners erarbeiten Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I, dass Widerstand nicht immer erfolglos blieb. Im unterfränkischen Mömbris gelang es der NSDAP nicht, gegen die religiösen Gefühle der katholischen Gemeinde anzukommen. Durch Analyse einer Stürmer-Titelseite ziehen Schülerinnen und Schüler Schlüsse über dessen inhaltliche Ausrichtung. Zugleich diskutieren sie die Ambivalenz der Motive eines Widerstandskämpfers.

(UE Sek I)

Schlagworte: Der Stürmer, NSDAP, Gestapo, Widerstand im Nationalsozialismus, Nationalsozialismus, Wörner (August), NS-Diktatur, Zweiter Weltkrieg

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Widerstand gegen den Nationalsozialismus
Missglückte Befreiung, aber moralische Legitimation

Dateigröße: 1,3 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: bis 13. Schuljahr

"Die Herausforderung des Einzelnen" - Deutscher Widerstand in der NS-Zeit

Dateigröße: 86,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: bis 13. Schuljahr

Gefährliche Witze
Der Kabarettist Werner Finck

Dateigröße: 270,8 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Alle 15 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete