GESCHICHTE VOR ORT: "1914... - Schrecklich kriegerische Zeiten"

Eine Ausstellung des Braunschweigischen Landesmuseums

Beitrag aus Praxis Geschichte - Ausgabe Juli Heft 4 / 2014

Produktinformationen

Produktnummer OD200031012752
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Fachschule
Schulfach Geschichte
Klassenstufe 7. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 01.07.2014
Dateigröße 368,6 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Wulf Otte

Beschreibung

Thema der umfangreichen Präsentation ist der Erste Weltkrieg mit seinen weitreichenden politischen Folgen am Beispiel des Landes Braunschweig. In den Blick genommen werden die Kriegsjahre, die Revolutionszeit ab November 1918 und die durch den Krieg politisch schwer belasteten 1920er Jahre mit dem Aufstieg der NSDAP. Die deutsch-französische Aussöhnung nach 1945 verdeutlicht den Paradigmenwechsel nach der dreißigjährigen Gewaltperiode: Gezeigt wird, wie 1914 heute ein gesamteuropäisches Erinnerungsprojekt geworden ist.

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Verkannte Quellen
Zeitgeschichtliche Sachzeugnisse im Geschichtsunterricht

Dateigröße: 867,2 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Deutschland zwischen 1945 und 1961
Kontrast-, Konvergenz-, Parallel- oder Verflechtungsgeschichte? - Didaktische Überlegungen

Dateigröße: 509,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Drei Tage im Juni 1948
Die Banknoten als Spiegel der Währungsreformen

Dateigröße: 2,0 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 9 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete