Ein "neuer Bundespräsident" - (k)ein Grund zum Feiern?

Eine Postkarte führt zum Grundgesetz

Beitrag aus Praxis Geschichte - Ausgabe Juli Heft 4 / 2014

Produktinformationen

Produktnummer OD200031012749
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Fachschule
Schulfach Geschichte
Klassenstufe 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 5
Erschienen am 01.07.2014
Dateigröße 952,0 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Rainer Brieske

Beschreibung

Als am 12. September 1949 Irene, Konrad, Hans und Rolf auf ihrer Bonner Ansichtskarte der Freundin Hetty zum Geburtstag gratulierten, feierten sie auch "den neuen Bundespräsidenten", gewählt am gleichen Tag. Doch war dessen Wahl auch weiteres Kennzeichen für die Teilung Deutschlands, über die zuvor monatelang heftig gestritten worden war. Die vorliegende Gegenstandsquelle "Ansichtskarte vom Bundeshaus" (für Klassenstufe 9-13) ist ein beredtes Zeugnis dieser Auseinandersetzung um die Frage: (West-) Staat oder "Staatsfragment"? (Carlo Schmid).

(UE Sek I/Sek II)

Schlagworte: Bundespräsident, Nachkriegszeit, Westintegration, Bundesrepublik Deutschland, Parlamentarischer Rat, Wiederaufbau 1945?1949, Deutschland nach 1945, Quellenarbeit, Besatzungszeit, Gründung der Bundesrepublik, Sachquellen

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Verkannte Quellen
Zeitgeschichtliche Sachzeugnisse im Geschichtsunterricht

Dateigröße: 867,2 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Deutschland zwischen 1945 und 1961
Kontrast-, Konvergenz-, Parallel- oder Verflechtungsgeschichte? - Didaktische Überlegungen

Dateigröße: 509,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Drei Tage im Juni 1948
Die Banknoten als Spiegel der Währungsreformen

Dateigröße: 2,0 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete