Die SPIEGEL-Affäre

"Ein Akt von staatlicher Willkür?"

Beitrag aus Praxis Geschichte - Ausgabe März Heft 2 / 2014

Produktinformationen

Produktnummer OD200031012716
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Fachschule
Schulfach Geschichte
Klassenstufe 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 5
Erschienen am 01.03.2014
Dateigröße 1,1 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Christian Kraus

Beschreibung

"1962 begann das Jahr 1968", schrieb Franziska Augstein, Tochter des SPIEGEL- Gründers Rudolf Augstein, im SPIEGEL (Nr. 38/2012) und bezog sich darauf, dass sich das Volk erstmalig in der noch jungen Bundesrepublik offen gegen die Staatsobrig- keit stellte. Die Schülerinnen und Schüler (Klasse 10) erkennen, dass die SPIEGEL- Affäre in ihrem Endergebnis als Triumph der Pressefreiheit und des Volkes gelten kann. Sie erfahren, welche Rolle dabei die Bundesregierung, vor allem Verteidigungsminister Franz Josef Strauß, spielte.

(UE Sek I/Mat Sek II)

Schlagworte: Augstein (Rudolf), Skandale, Bundesrepublik Deutschland, Spiegel-Affäre, Medien und Politik, Strauß (Franz Josef), Quellenarbeit

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Heftergänzende Materialien

Zusatzmaterial zum Beitrag: Die SPIEGEL-Affäre

Dateigröße: 361,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Weitere Inhalte der Ausgabe

Seismographen des Gesellschaftswandels
Skandale seit dem späten 19. Jahrhundert

Dateigröße: 1,2 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Skandal! Skandal!
Didaktische Überlegungen zu einem zeitlosen Thema

Dateigröße: 413,0 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Der Eulenburg-Skandal
Oder: "Diese Frage liegt nun so: Homo oder hetero?"

Dateigröße: 1,9 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 12. Schuljahr

Alle 11 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete