Unterrichtspraxis Geschichte

Leistungsbewertung

Beitrag aus Praxis Geschichte - Ausgabe November Heft 6 / 2011

Produktinformationen

Produktnummer OD200031012664
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Berufsvorbereitungsjahr, Berufsgrundbildungsjahr, Fachoberschule/Berufsoberschule, Fachschule
Schulfach Geschichte, Politik
Klassenstufe bis 13. Schuljahr
Seiten 4
Erschienen am 03.11.2011
Dateigröße 155,5 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Ulrich Baumgärtner

Beschreibung

Schule ohne Noten scheint schier undenkbar. Auch wenn immer wieder der Sinn und Unsinn von Ziffernnoten diskutiert wird und auch Reformschulen davon Abstand nehmen, bleibt die Bewertung von Schülerleistungen untrennbar mit Unterricht verbunden. Diesem Anspruch kann sich auch das Unterrichtsfach Geschichte nicht entziehen. Leistungsbewertung ist jedoch eingebunden in unterschiedliche Kontexte, die im Folgenden skizziert werden sollen.

Schlagworte: Methoden

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Die Welt um 1500
Das Ausgreifen Europas und die Folgen

Dateigröße: 2,0 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Zwischen den Welten
Didaktische und methodische Überlegungen

Dateigröße: 142,6 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Florenz – Wiege der Renaissance
Kunstwerke als Spiegel der neuen Weltwahrnehmung

Dateigröße: 1,2 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 12. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete