AUF SPURENSUCHE: "Signal"

Ein Propagandablatt ohne Propaganda?

Beitrag aus Praxis Geschichte - Ausgabe Mai Heft 3 / 2013

Produktinformationen

Produktnummer OD200031012647
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Fachschule
Schulfach Geschichte
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 02.05.2013
Dateigröße 360,3 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Ulrich Baumgärtner

Beschreibung

Während des Zweiten Weltkriegs wurde in den vom Deutschen Reich besetzten und den neutralen Ländern eine bemerkenswerte Auslands-Illustrierte vertrieben. Im äußeren Erscheinungsbild an hochwertige Farb-Illustrierte des anglo-amerikanischen Raumes angelehnt, verbreitete die von der Abteilung für Wehrmacht-Propaganda im Oberkommando der Wehrmacht gelenkte Zeitschrift "Signal" ein geschöntes Bild des Nationalsozialismus.

Schlagworte: Propaganda, Bilder im Geschichtsunterricht, Quellenarbeit, Methoden, Zeitschriften, Nationalsozialismus, Zweiter Weltkrieg

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Basisbeitrag: Träger des Wandels
Die Geschichte der Zeitschrift

Dateigröße: 1,4 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 13. Schuljahr

"Illustrierte Geschichte"
Zeitschriften als Quellen im Geschichtsunterricht - Didaktische Überlegungen

Dateigröße: 348,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Medien und Monumente
Die "Gartenlaube" und die Formierung der deutschen Nation

Dateigröße: 1,3 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete