"Albions Söhne"

Die Zeitschrift "Jugend" und der Kriegsbeginn im August 1914

Beitrag aus Praxis Geschichte - Ausgabe Mai Heft 3 / 2013

Produktinformationen

Produktnummer OD200031012642
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Fachschule
Schulfach Geschichte
Klassenstufe 8. Schuljahr bis 9. Schuljahr
Seiten 5
Erschienen am 02.05.2013
Dateigröße 1,6 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Melanie Rossi

Beschreibung

Art Nouveau, Modern Style, Stile Liberty, Secessionsstil - keine Kunstrichtung drückt über ihre Bezeichnungen so klar ihre Vielgestaltigkeit aus. Ihr deutscher Name "Jugendstil" und die Zeitschrift "Jugend" sind untrennbar verbunden. Schülerinnen und Schüler der Klassen 8/9 erörtern an Beispielen aus der Zeitschrift, dass der Kriegsbeginn 1914 einen kulturellen Kontinuitätsbruch bedeutete. Sie stärken dabei ihre Methodenkompetenz im Umgang mit Bildern und literarischen Texten.

Schlagworte: Erster Weltkrieg, Jugendstil, Propaganda, Bilder im Geschichtsunterricht, Zeitschriften

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Basisbeitrag: Träger des Wandels
Die Geschichte der Zeitschrift

Dateigröße: 1,4 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 13. Schuljahr

"Illustrierte Geschichte"
Zeitschriften als Quellen im Geschichtsunterricht - Didaktische Überlegungen

Dateigröße: 348,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Medien und Monumente
Die "Gartenlaube" und die Formierung der deutschen Nation

Dateigröße: 1,3 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete