Basisbeitrag: Die mittelalterliche Stadt

"Vormoderne" oder "Protomoderne"?

Beitrag aus Praxis Geschichte - Ausgabe Januar Heft 1 / 2013

Produktinformationen

Produktnummer OD200031012609
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Fachschule
Schulfach Geschichte
Klassenstufe 7. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 7
Erschienen am 01.01.2013
Dateigröße 1,5 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Eberhard Isenmann

Beschreibung

Karl Marx nannte die "souveränen Städte", die allerdings nur autonom waren, den "Glanzpunkt des Mittelalters". Von ihm, Friedrich Engels und Max Weber oder von Stadthistorikern des 19. Jahrhunderts werden wir schnell darüber belehrt, was die Moderne den mittelalterlichen Städten verdankt. Anderes wie etwa die Stadtmauer als Verteidigungswall und Rechtsgrenze ist heute freilich obsolet geworden. Die mittelalterliche Stadt ist ein eigener facettenreicher Lebenskosmos, in den hier nur einige Einblicke gegeben werden können.

Schlagworte: Lebensräume im Mittelalter, Mittelalter, Stadtleben im Mittelalter

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Kreuz und quer durch die mittelalterliche Stadt
Didaktisch-methodische Überlegungen

Dateigröße: 831,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 8. Schuljahr

Leben hinter Mauern
Der räumliche und soziale Mikrokosmos der Stadt (Station 1)

Dateigröße: 2,2 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 8. Schuljahr

Aus nah und fern
Der Markt versorgt die Städter (Station 2)

Dateigröße: 624,8 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 8. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete