Geschichte im Fernsehen

Didaktische Einführung

Beitrag aus Praxis Geschichte - Ausgabe Mai Heft 3 / 2012

Produktinformationen

Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Berufsvorbereitungsjahr, Berufsgrundbildungsjahr, Fachoberschule/Berufsoberschule, Fachschule
Schulfach Geschichte
Seiten 3
Erschienen am 02.05.2012
Dateigröße 314,6 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Klaus Fieberg

Beschreibung

Das Fernsehen als Unterhaltungs- und Informationsmedium ist aus der heutigen Lebenswirklichkeit kaum noch wegzudenken. Da auch Geschichte im Fernsehen vermittelt wird, durchaus auf prominenten Sendeplätzen, scheint eine Auseinandersetzung mit der Art der Geschichtsdarstellung und den transportierten Geschichtsbildern hilfreich.

Schlagworte: Medienkompetenz

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Basisbeitrag: Geschichts-„Bilder“
Zwischen Sachinformation und Unterhaltung

Dateigröße: 647,2 kB
Dateiformat: PDF-Dokument

Arminius schlug Varus – aber wo?
Sachinformationen und Methodenreflexion am Beispiel einer TV-Dokumentation

Dateigröße: 4,1 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 6. Schuljahr bis 7. Schuljahr

Ein verkappter Spielfilm?
Die ZDF-Dokumentation „Karl der Große und die Sachsen“

Dateigröße: 428,3 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 8. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete