Die Welt um 1500

Das Ausgreifen Europas und die Folgen

Beitrag aus Praxis Geschichte - Ausgabe November Heft 6 / 2011

Produktinformationen

Produktnummer OD200031012438
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Berufsvorbereitungsjahr, Berufsgrundbildungsjahr, Fachoberschule/Berufsoberschule, Fachschule
Schulfach Geschichte
Klassenstufe 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 6
Erschienen am 03.11.2011
Dateigröße 2,0 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Christine Hatzky

Beschreibung

Aus der Perspektive vieler europäischer Historiker trennt das Jahr 1500 als Epochengrenze das Mittelalter von der Neuzeit. 1500 gilt als der Beginn der "Frühen Neuzeit", einer Übergangsepoche, in der sich das moderne Europa herausbildete. Diese Epocheneinteilung ist allerdings auch für Europa nicht mehr unumstritten und findet in Asien, Amerika oder Afrika kaum Entsprechung. Bezieht man das Konzept jedoch auf die Szenarien der zunehmenden Verflechtung dieser Weltregionen, die um 1500 durch europäische Entdeckungsfahrten, Handel und Eroberungen ausgelöst wurden, ist es durchaus berechtigt. Durch die neuen Kommunikationswege eröffneten sich Kontakte zu bisher kaum bekannten Kulturen.

Basisbeitrag

Schlagworte: Neue Welt, Spanien, Entdeckungsreisen, Portugal, Vasco da Gama, Fernhandel, Seefahrt, Welt um 1500, 1500, Gewürzhandel, Seeweg nach Indien, Christianisierung, Missionierung

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Zwischen den Welten
Didaktische und methodische Überlegungen

Dateigröße: 142,6 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Florenz – Wiege der Renaissance
Kunstwerke als Spiegel der neuen Weltwahrnehmung

Dateigröße: 1,2 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 12. Schuljahr

Der erste Ethnologe?
Bernardino de Sahagún und die Azteken

Dateigröße: 849,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 8. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete