Leistungen im kompetenzorientieren Geographieunterricht beurteilen

Neue Herausforderungen, neue Wege?

Beitrag aus Praxis Geographie - Ausgabe Juli / August Heft 7-8 / 2017

Produktinformationen

Produktnummer OD200029014012
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 7
Erschienen am 15.07.2017
Dateigröße 74,4 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Andreas Schöps

Beschreibung

Wohl kaum ein Schlagwort hat die Diskussion um die Weiterentwicklung des Geographieunterrichts im deutschsprachigen Raum in den vergangenen Jahren so geprägt wie das der "Kompetenzorientierung". Was aber ist eigentlich unter kompetenzorientiertem Geographieunterricht zu verstehen, welche Leistungen erbringen die Schüler darin und wie können wir diese beurteilen?

Schlagworte: Kompetenzorientierung, Kompetenzraster, Leistungsbeurteilung, Leistungsbewertung, Beobachtungsbogen

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Leistungsdiagnose durch Selbsteinschätzung
Übungen zum Gradnetz

Dateigröße: 492,6 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 6. Schuljahr

Die Dokumentationsmappe – Gestaltung eines gemeinsamen Lernprodukts
Anregungen für eine Tagesexkursion mit Schwerpunkt nachhaltige Stadtentwicklung

Dateigröße: 145,8 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 11. Schuljahr

Das Schweinebeben von Lorca
Leistungsbeurteilung im Geographieunterricht am Beispiel des Wirkungsgefüges

Dateigröße: 103,6 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 12. Schuljahr

Alle 12 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete