Der WeltRisikoBericht

Gefährdung kombiniert mit Vulnerabilität

Beitrag aus Praxis Geographie - Ausgabe Dezember Heft 12 / 2016

Produktinformationen

Produktnummer OD200029013928
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 2
Dateigröße 1,1 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Lotte Kirch, Peter Mucke

Beschreibung

Der WeltRisikoBericht bewertet nicht allein die Wahrscheinlichkeit von Naturgewalten und wie hart sie die Menschen treffen, sondern ebenso die Lebensverhältnisse der Menschen und das Entwicklungsstadium der Gesellschaft. Prävention und die Möglichkeiten, schnell zu reagieren und zu helfen, entscheiden darüber, ob aus extremen Naturereignissen Katastrophen werden. Der WeltRisikoIndex als Bestandteil des Berichts baut auf diesem differenzierten Katastrophenverständnis auf und berechnet das Risiko für 171 Länder weltweit aus der Multiplikation von Gefährdung und Vulnerabilität.

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Naturgefahren
Gefährdung, Frühwarnung und Reaktion

Dateigröße: 22,0 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Hochwasser in Löbnitz
Auswirkungen und Schutzmaßnahmen

Dateigröße: 6,4 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 8. Schuljahr

Tanz auf dem Vulkan
Erarbeitung und Bewertung von Strategien zum Schutz der am Vesuv lebenden Menschen

Dateigröße: 5,1 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Alle 9 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete