Riff oder Kohle

Abbot Point (Australien) vor dem Ausbau zum weltgrößten Kohlehafen

Beitrag aus Praxis Geographie - Ausgabe Oktober Heft 10 / 2016

Produktinformationen

Produktnummer OD200029013888
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 5
Dateigröße 3,2 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Klaus Claaßen

Beschreibung

Der seit 1984 bestehende Hafen Abbot Point an der Nordostküste Australiens soll zu einem der größten Kohlehäfen der Welt ausgebaut werden. Er liegt im Bundesstaat Queensland, wo sich der Steinkohleabbau Australiens konzentriert. Hier ist man aber nur 20 km vom Great Barrier Reef-Nationalpark entfernt. Der Beitrag diskutiert das Für und Wider des Hafenausbaus.

Schlagworte: Ökologie, Rohstoffe, Australien, Ökonomie, Schifffahrt, Häfen, Raumentwicklungsprozesse, Steinkohle, Logistik, Raumstrukturen, Wirtschaftsräume

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Seeschifffahrt und Hafenwirtschaft
Aktuelle Entwicklungen und Probleme am Beispiel des Standortes Hamburg

Dateigröße: 2,1 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Lebenslinien und Knotenpunkte des globalen Warenverkehrs

Dateigröße: 1,2 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 7. Schuljahr

Internationale Seeschifffahrt und Umweltschädigungen

Dateigröße: 1,0 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete