Der kubanische Ferntourismus in der Transformation

Mithilfe von Interviews angepasstes Reisen konzipieren

Beitrag aus Praxis Geographie - Ausgabe September Heft 9 / 2016

Produktinformationen

Produktnummer OD200029013874
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 8. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 6
Erschienen am 01.09.2016
Dateigröße 832,0 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Andreas Schöps

Beschreibung

Spätestens seit der Wiedereröffnung der US-amerikanischen Botschaft in Havanna 2015 und dem Besuch von Barack Obama im März 2016 ist es deutlich: Die bis in die 1990er Jahre restriktiv abgeschottete Karibikinsel Kuba öffnet sich mehr denn je und leitet damit eine Entwicklung ein, welche wohl auch den Tourismus im Land radikal verändern wird. Wohin führt der Weg, welche Konzepte gibt es und wie beurteilen die Einheimischen die Entwicklung?

Ab Klassenstufe 8

Schlagworte: Ferntourismus, transformation, Kuba, Reisen, Mittelamerika, Tourismus

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

"Weg von hier, das ist mein Ziel"
Ferntourismus im 21. Jahrhundert

Dateigröße: 547,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Fluch oder Segen?
Kreuzfahrttourismus als Entwicklungsfaktor?!

Dateigröße: 1,5 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Tourismuswandel in Bali
Von der Strandhütte zum Luxusresort

Dateigröße: 1014,2 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 8 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete