Großstadt-Gärtnern

Urbane Landwirtschaft zwischen Gemeinschaftsorientierung, Subsistenz und Kreativität

Beitrag aus Praxis Geographie - Ausgabe Juli / August Heft 7-8 / 2016

Produktinformationen

Produktnummer OD200029013863
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 5
Erschienen am 15.07.2016
Dateigröße 1,1 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Christian Peters

Beschreibung

Das Unterrichtsvorhaben greift mit dem Gegenstand des "Großstadt-Gärtnerns" ein für Schüler in den Städten gegenwärtig deutschlandweit sichtbares Phänomen auf. Über die Jahrhunderte war die Produktion von Nahrungsmitteln auf das Engste mit der Entwicklung von Siedlungen verbunden. Im Zuge der Globalisierung ist diese Wechselbeziehung immer mehr auseinandergedriftet. Nun erlebt die urbane Agrikultur eine wahre Renaissance.

Sekundarstufe II

Schlagworte: Nachhaltige Stadtentwicklung, Stadtökologie, Ökologie, Umwelt und Nachhaltigkeit, Bevölkerungswachstum, Stadt, Deutschland, Stadtentwicklung

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Heftergänzende Materialien

Heftergänzendes Material

Dateigröße: 65,6 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Weitere Inhalte der Ausgabe

Warum muss Imara hungern?
Ein Mystery-Modul zur Förderung systemischen Denkens

Dateigröße: 452,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Einfluss der Agrarkonzerne
Warum muss Imara hungern, obwohl Agrarkonzerne Saatgut verkaufen?

Dateigröße: 312,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Zusammenhang von Biosprit-Produktion und Hunger
Warum muss Imara hungern, wenn Frau Müller mit dem Auto zur Arbeit fährt?

Dateigröße: 349,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 15 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete