Dorfladen und Autobahn, Schulen und Internet

Infrastruktur im ländlichen Raum am Beispiel Helpt

Beitrag aus Praxis Geographie - Ausgabe Mai Heft 5 / 2016

Produktinformationen

Produktnummer OD200029013827
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 7. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 7
Erschienen am 02.05.2016
Dateigröße 670,5 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Paul Lindner

Beschreibung

Die kleine Gemeinde Helpt im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte beschloss vor dem Hintergrund stetig sinkender Einwohnerzahlen 2014 die Aufgabe ihrer Selbstständigkeit nach über 700 Jahren zugunsten der Eingemeindung in die Stadt Woldegk.

Schlagworte: Demographie, Neue Bundesländer, Deutschland, Woldegk, Ländlicher Raum, Bevölkerungsentwicklung, Mecklenburg-Vorpommern

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Heftergänzende Materialien

Weitere Inhalte der Ausgabe

Ländliche Räume in Deutschland zwischen Multifunktionalität und Polarisierung

Dateigröße: 927,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Dörfer - kennst du eins, kennst du alle?
Die Diversität des ländlichen Raums erkennen lernen

Dateigröße: 235,2 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Der agrarisch geprägte Raum
Kartenarbeit am Beispiel westliches Niedersachsen

Dateigröße: 1,4 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 6. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete