Endlich richtig helfen?

Esther Duflo geht neue Wege

Beitrag aus Praxis Geographie - Ausgabe Dezember Heft 12 / 2014

Produktinformationen

Produktnummer OD200029013592
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 5
Erschienen am 01.12.2014
Dateigröße 828,1 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Philipp Kraft

Beschreibung

Einige durchaus beachtliche Teilerfolge kann die Millenniumskampagne der Vereinten Nationen vorweisen, aber die ernüchternde Gesamtbilanz von über fünf Jahrzehnten Entwicklungshilfe bzw. Entwicklungszusammenarbeit können diese nicht auffangen. Insbesondere die Situation im südlichen Afrika bleibt verheerend. Die Entwicklungsforscherin Esther Duflo nimmt dies zum Anlass, um das bisherige Vorgehen von Entwicklungsprojekten grundlegend zu hinterfragen, wählt dabei eine radikale Herangehensweise und gelangt zu bemerkenswerten Ergebnissen.

ab Klassenstufe 10

Schlagworte: Armut, Entwicklungszusammenarbeit, Südafrika, Afrika, UN-Milleniums-Entwicklungsziele

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Von der Armutsbekämpfung zur nachhaltigen Entwicklung der Welt
Bilanz der Millenniums-Entwicklungsziele und Ausblick

Dateigröße: 406,3 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Bildung ändert alles - drei Beispiele aus drei Ländern

Dateigröße: 745,8 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 7. Schuljahr

AIDS - eine humanitäre Katastrophe auch für Lesotho

Dateigröße: 149,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Alle 12 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete