Dezentralisierung des Energiesystems

Beitrag aus Praxis Geographie - Ausgabe September Heft 9 / 2014

Produktinformationen

Produktnummer OD200029013545
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 6. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 5
Erschienen am 22.08.2014
Dateigröße 1,1 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Ralf Klein

Beschreibung

Erfolgt die Energieversorgung in Deutschland derzeit noch hauptsächlich über die fossilen Energieträger Kohle, Öl und Gas, so gewinnen seit Ende des 20. Jahrhunderts zunehmend die erneuerbaren Energien an Bedeutung. Vorrangiges Ziel der angestrebten Energiewende ist die nachhaltige Energieversorgung in den Bereichen Strom, Wärme und Mobilität. Ein weiteres energiepolitisches Ziel ist die Reduzierung der Importabhängigkeit und der dadurch ins Ausland abfließenden Gelder.

Schlagworte: Energiegewinnung, Wasserkraft, Erneuerbare Energien, Windenergie, Biomasse, Rohstoffe, Energie, Sonne

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Ein Kloster als Schrittmacher in die Zukunft

Dateigröße: 1,8 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 6. Schuljahr bis 10. Schuljahr

We want power?!
Die Zukunft der Energieversorgung in Deutschland

Dateigröße: 116,5 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 12. Schuljahr

Methanhydrat - Energieträger der Zukunft oder Spiel mit dem Feuer?

Dateigröße: 779,0 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 12. Schuljahr

Alle 11 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete