Wie in Bangladesch Ereignisse zu Katastrophen werden

Am lebendigen Modell systemische Zusammenhänge analysieren

Beitrag aus Praxis Geographie - Ausgabe Dezember Heft 12 / 2013

Produktinformationen

Produktnummer OD200029013453
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Fachschule
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 6
Erschienen am 01.12.2013
Dateigröße 307,0 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen André Szymkowiak

Beschreibung

In der geographischen Risikoforschung werden Extremereignisse natürlichen oder anthropogenen Ursprungs erst dann als Katastrophen bzw. Risiken bezeichnet, wenn sie in den Kontext gesellschaftlicher Prozesse gestellt werden. In Abhängigkeit vom Grad der Verwundbarkeit oder Anfälligkeit bzw. Widerstandsfähigkeit einer Gesellschaft, können ähnlich starke Extremereignisse unterschiedlich dramatische Folgen haben. Ein auf diesen Umstand zielendes Modell, das neben seiner erklärenden und analytischen Funktion auch noch ein praxistaugliches Instrument darstellt, ist das als wegweisend geltende Pressure-and-Release-Modell von Ben Wisner. Am Beispiel von zwei Ereignissen in Bangladesch soll dieses den Schülern als "lebendiges Modell" Einsichten in systemische Zusammenhänge ermöglichen.

Sekundarstufe II



Schlagworte: Modelle, Bangladesch, Naturgefahren, Entwicklungsländer, Südasien, Lebendige Modelle, Methodik und Didaktik, Asien

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Heftergänzende Materialien

Das Pressure-and Release-Modell nach Wisner (2004) - Release
Entwicklungsbedingungen von Sicherheit

Dateigröße: 1,3 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Das Pressure-and-Release-Modell für Bangladesch

Dateigröße: 56,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Weitere Inhalte der Ausgabe

Graphische Modelle im Geographieunterricht
Handlungsorientierter Einsatz von und kritischer Umgang mit Modellen

Dateigröße: 90,2 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Ein handlungsorientierter Zugang zum Standortmodell von Weber

Dateigröße: 194,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Wann ist ein "Cluster" ein Cluster?
Regionale Standortkonzentrationen im Vergleich

Dateigröße: 866,6 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 8 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete