Neue (?) Aufgabenkultur im Fach Geographie

Beitrag aus Praxis Geographie - Ausgabe Dezember Heft 12 / 2012

Produktinformationen

Produktnummer OD200029013313
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Fachschule
Schulfach Erdkunde, Geographie, Geschichtlich-soziale Weltkunde
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 5
Erschienen am 03.12.2012
Dateigröße 342,2 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Jochen Laske

Beschreibung

Die Beschäftigung mit Aufgaben ist kein Selbstzweck und damit auch kein Thema, das ohne die notwendigen Bezüge behandelt werden sollte. Aufgaben sind ein wichtiger Baustein, wenn es um Lernen geht. Damit muss die Frage in den Mittelpunkt gestellt werden: Wie lernen wir? Dazu wurden in den letzten Jahren viele Anregungen in der Lehr- und Lernforschung, der Pädagogischen Psychologie oder auch aus den Neurowissenschaften publiziert. Der Beitrag ordnet diese Erkenntnisse geographiedidaktisch ein.

Schlagworte: Aufgabenkultur, Lernen lernen

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Lerntransfer im Unterricht

Dateigröße: 74,0 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Mit Geographie denken und Probleme bearbeiten lernen
Aufgaben im problemlösenden Geographieunterricht

Dateigröße: 320,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Windpark vor Ort
Kennenlernen einer komplexen Strategie an einem schülernahen Beispiel

Dateigröße: 481,0 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete