Der Schwarzwald

Von der Ausbeutung zur naturnahen Waldbewirtschaftung

Beitrag aus Praxis Geographie - Ausgabe April Heft 4 / 2012

Produktinformationen

Produktnummer OD200029013198
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Fachschule
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 6. Schuljahr bis 8. Schuljahr
Seiten 6
Erschienen am 02.04.2012
Dateigröße 1,6 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Karin Hölscher

Beschreibung

Der Schwarzwald wächst - unter dieser Devise wurde für das Waldkulturerbe geworben. Das heutige Erscheinungsbild des Schwarzwaldes ist nicht vergleichbar mit seinem ursprünglichen Zustand. Der Schwarzwald ist eine vom Menschen gestaltete und gepflegte Kulturlandschaft. Ziel der Unterrichtseinheit ist die Erarbeitung der Entwicklung einer Naturlandschaft zur Kulturlandschaft. Zentrale Aspekte der Thematik können auch fächerübergreifend aufgegriffen werden (Biologie oder Geschichte).
Klassenstufe 7/8

Schlagworte: Landnutzung, Schwarzwald, Wald, Kulturlandschaftswandel

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Landnutzungswandel in Deutschland

Dateigröße: 971,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: ab 5. Schuljahr

Vom Feld in den Tank
Flächenumwandlung zur Gewinnung von Biosprit

Dateigröße: 451,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Die Rheinkorrekturen korrigieren
Landschaftseingriffe am Oberrhein

Dateigröße: 853,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 11. Schuljahr

Alle 9 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete