Wie einst Alexander von Humboldt

Schüler kartographieren ihren Heimatort für das OpenStreetMap-Projekt

Beitrag aus Praxis Geographie - Ausgabe November Heft 11 / 2011

Produktinformationen

Produktnummer OD200029013046
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Fachschule
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 6. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 07.11.2011
Dateigröße 229,5 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Thomas Eberth

Beschreibung

Kartenarbeit ist ein fester Bestandteil im Geographieunterricht. Aber haben Sie schon mal daran gedacht, mit den Schülern eine Karte zu erstellen, die später nicht im Altpapier landet, sondern tatsächlich von jedermann genutzt werden kann? OpenStreetMap bietet diese Möglichkeit!

ab Klassenstufe 6

Schlagworte: Digitale Geomedien, GPS, OpenStreetMap

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Digitale Revolution im Klassenzimmer?!
Potenziale digitaler Geomedien für einen zeitgemäßen Unterricht

Dateigröße: 744,5 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Mehr als Infotainment
Digitale Filmeinspielungen im Geographieunterricht

Dateigröße: 340,0 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Das interaktive Whiteboard im Geographieunterricht
Eine Unterrichtsanwendung am Beispiel der Klima- und Vegetationszonen

Dateigröße: 1,0 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 8. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete